PayPal bei Leinentausch

 

von Leinentausch

 

 

Was ist PayPal?

Um über Leinentausch einen Hundesitter zu buchen, wird der zu zahlende Betrag vorab an Leinentausch überwiesen. Eine der Zahlungsoptionen neben Vorkasse ist ‚PayPal‘. Wir bekommen oft die Frage gestellt, was denn dieses PayPal eigentlich ist, und warum wir damit arbeiten.

PayPal ist ein online Bezahlservice, über den man im Internet bezahlen kann, ohne seine Bankdaten jedes Mal aufs Neue auf x-beliebigen Seiten preisgeben zu müssen. Diese sind bei PayPal hinterlegt und die fällige Summe wird dann von PayPal direkt vom angegebenen Konto abgebucht und an den Empfänger weitergeleitet.

... Und warum nutzen wir PayPal?

Sicherheit ist uns bei Leinentausch sehr wichtig, das gilt auch für die genaue und richtige Abwicklung von Bezahlungen. PayPal entstand ursprünglich mit dem großen Online Marktplatz E-Bay und wird mittlerweile als führender Zahlungsanbieter von 83% der Online Shops genutzt.

Außerdem schätzen wir den Vorteil, dass eine Bezahlung via PayPal sehr schnell und einfach ist und auch von Personen ohne PayPal Account genutzt werden kann. Hierfür wird – während dem Bezahlvorgang - einfach ‚PayPal‘ ausgewählt, wodurch auf der Seite von PayPal landet. Dort einfach die Daten der Kreditkarte oder des Kontos eingegeben, von der/dem der Betrag abgebucht werden soll. Man muss sich also nicht vorher bei PayPal registrieren.

 

Für weitere Informationen empfehlen wir Dir die Seite: www.paypal.com